Self-Ordering-Kioske

Neue Self-Service-Technologie für KMUs/ Jarltech bietet OEM / ODM-Services für elektronische Produkte und Hardwareintegration, um den Kunden von der Idee bis zum realen Produkt zu unterstützen. Unser Hauptanliegen ist der kommerzielle Erfolg des Produkts unserer Kunden.

Eingebettetes Motherboard

Eingebettetes Motherboard

Als Hardware-Entwickler bauen wir unsere Embedded-Lösung kontinuierlich aus und erfüllen die kritischen Programmierungs- und Kostenziele unserer Kunden.

Mehr
Thermodrucker

Thermodrucker

Jarltech verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung hochzuverlässiger Thermodrucker. Inklusive 2-Zoll- und 3-Zoll-Thermodrucker.

Mehr

Über 30 Jahre Entwickler und Hersteller von Self-Ordering-Kiosks | Jarltech

Mit Sitz in Taiwan,Jarltech International Inc.bietet seit 1987 Self-Ordering-Kioske | Elektronische Produkte und Hardware-Integration, um Kunden von der Idee bis zum realen Produkt zu unterstützen. Hauptprodukt, einschließlich Schaltungsdesign, Elektronikentwicklung, Leiterplattenbestückung, Industriedesign, Hardwareentwicklung, Kleinserienfertigung, PCB-DIP, EMS-Lösung, Baugruppenfertigung, Leiterplattenherstellung und so weiter.

Die kundenspezifischen Elektronikprodukte von Jarltech werden zusammen mit der technischen Entwicklung wie Schaltkreis-, Software-, Gehäuse- und Musterdesigns, Werkzeugbau und Formgebung, industrieller Fertigung, Zertifizierung und Marketingdiensten ebenfalls angeboten. Idee + Design + Produktion + Service = Jarltech.

Jarltech bietet seinen Kunden hochwertige POS-Systeme und Peripheriegeräte, beide mit starkem Ingenieurwissen und 29 Jahren Erfahrung, Jarltech stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Self-Ordering-Kioske

Neue Self-Service-Technologie für KMUs

Selbstbestellungskiosk JP-SC100
Selbstbestellungskiosk JP-SC100

Mit dem Self-Order Kiosk sind Sie der Konkurrenz voraus, indem Sie eine neue Art von Bestellerlebnis für Gäste schaffen: eines, das interaktiv und trendig ist und den Kunden das gibt, was sie wollen. Während Ihre Gäste ihre eigene Bestellung aufgeben, können sich Ihre Mitarbeiter auf den Teil des Erlebnisses konzentrieren, der eine menschliche Note erfordert. Geben Sie ihnen die Freiheit, Gästen mehr Informationen anzubieten, sich auf Zusatzverkäufe zu konzentrieren und ein angenehmeres Erlebnis zu schaffen. Kunden bestellen mehr, wenn sie die Bestellung selbst aufgeben, anstatt über einen Server, und dies gibt Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich stattdessen auf die Bereitstellung von Produkten für Gäste zu konzentrieren. Optimieren Sie die Anzahl der Server, die Sie für jede Schicht besetzen, um noch effizienter zu werden.

Self-Ordering-Kiosk für Restaurant (Self-Ordering-Kiosk hat einige wesentliche Änderungen im Kundenverhalten)
Kunden können so wählerisch sein, wie sie wollen. Die meisten von uns haben ziemlich spezifische Vorlieben bei den Dingen, die wir kaufen, insbesondere beim Essen in Restaurants. Aber wenn Sie bei einer lebenden Person bestellen, fühlt sich das Aufgeben einer komplizierten kundenspezifischen Bestellung an, als würde man jemandem Unannehmlichkeiten bereiten. Infolgedessen neigen Kunden, die Selbstbedienungskioske JP-SC100 verwenden, dazu, mehr benutzerdefinierte Optionen und Add-Ons zu wählen, selbst wenn sie mehr Geld kosten. Dies ist ein Beispiel für eine Win-Win-Situation für Verbraucher und Unternehmen, die die Kundenzufriedenheit erhöht und gleichzeitig den Umsatz ankurbelt.
Wenn Restaurantkunden Bestellungen über einen Touchscreen an ihrem Tisch aufgeben, gibt es geringere Barrieren für Kundentransaktionen. Self-Service-Kioske JP-SC100 bedeuten kürzere Warteschlangen, weniger Geplauder und völlige Freiheit beim SMS-Versand oder Hören von Podcasts, während Sie Ihren Milchkaffee kaufen. Kunden schätzen alle drei dieser Annehmlichkeiten. Das Fazit ist, dass der JP-SC100 es einfacher macht, in ein Geschäft einzusteigen und zu bekommen, was Sie wollen.
Self-Ordering-Kiosk Vorteile
Mit Self-Order Kiosk hat Ihr Restaurant die Möglichkeit, Android-basierte Thekenoptionen bereitzustellen, die alle der folgenden Merkmale und Funktionen unterstützen.
  • Schnell und intuitiv: Gäste können die Artikel, die sie bestellen möchten, ganz einfach auswählen, nach ihren Wünschen anpassen und in wenigen Minuten auschecken. Die Gäste können dann bezahlen und erhalten eine gedruckte oder per E-Mail gesendete Quittung, ohne auf die Hilfe eines Betreuers warten zu müssen.
  • Unterstützung für Barzahlungsarten: Gäste können Kunden erlauben, Essen zu bestellen und mit Banknoten und Münzen zu bezahlen. Der Kiosk kann auch Banknoten und Münzen als Wechselgeld ausgeben.
  • Erhöhte Gästezufriedenheit: Da Gäste ihre eigenen Bestellungen aufgeben, reduziert die Bereitstellung von Selbstbestelloptionen die Wartezeiten und erhöht die Kundenzufriedenheit.
  • Höherer Umsatz: Gäste neigen dazu, mehr Artikel zu bestellen, wenn sie Self-Service-Lösungen verwenden, was zu einem höheren Gewinn führt.
  • Reduzierte Kosten: Selbstbedienungskioske reduzieren nicht nur die Arbeitskosten, sondern auch die Kosten im Zusammenhang mit ungenauen und retournierten Bestellungen.
Jarltech Self-Ordering-System
Das Jarltech Self-Ordering System könnte mit Touch-Monitor und Digital Signage integriert werden. Eine solche Anwendung kann nicht nur verwendet werden, um wartende Kunden anzusprechen und zu unterhalten, sondern auch um das Produktbewusstsein zu steigern und das Kaufverhalten zu stimulieren. Das Jarltech Self-Ordering System könnte mit dem Thermodrucker zur Aufzeichnung von Transaktionsdaten integriert werden. Es kann für Queranalysen des Kaufverhaltens von Verbrauchern verwendet werden.
Komfortables Self-Service-System für verbesserte Benutzererfahrung
Das Jarltech Self-Ordering System wurde von Modular entwickelt, das für Kunden einfacher und kostengünstiger in ihr System zu integrieren ist. Als Zahlungslösung verfügt das Jarltech Self-Ordering System über ein sehr kompaktes Design und einen leistungsstarken, integrierten 3-Zoll-Thermodrucker, der auch Bargeld in vielen verschiedenen Ländern unterstützt. Self-Check-In-Services reduzieren die Personalkosten, der Barcode-Scanner kann den gesamten Serviceprozess rationalisieren. Dies kann die Wartezeiten der Kunden verkürzen und die Servicequalität und -geschwindigkeit verbessern. Integriert in die Managementsoftware für digitale Beschilderung können Point-of-Check-in-Systemterminals verwendet werden, um automatisch interaktive Werbung und QR-Code-Aktionen abzuspielen, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu erregen.
Film


Ergebnis 1 - 12 von 12

Ergebnis 1 - 12 von 12

Pressemitteilung